Frühjahrsaktion bringt 1000 Euro für Kinderheim

Bei einer Spendenaktion im Rahmen ihrer Frühjahrsmesse kamen in der Niederlassung der Firma Würth am Großen Silberberg kürzlich 1000 Euro für das Kinderheim Kannenstieg zusammen. „Im Mittelpunkt der Messe standen Informationen für das Handwerk. Aber auch die Geselligkeit kam nicht zu kurz“, sagte Niederlassungsleiter Reiner Galler. „Die Erlöse aus dem Verkauf von Speisen und Getränken sind traditionell für einen guten Zweck bestimmt. Seit vielen Jahren unterstützen wir damit die Mädchen und Jungen im AWO-Kinderheim Kannenstieg. Die AWO organisiert im Rahmen unserer Kooperation für unsere Veranstaltungen die Kinderbetreuung und stellt das Spielmobil bereit“, erklärte Galler jetzt bei der Übergabe des Spendenschecks. Einrichtungsleiterin Denise Helbig sagte: „Das Geld möchten wir für Ferienfreizeiten für unsere Kinder verwenden, die ohne Spenden nicht zu finanzieren wären (Quelle: Volksstimme)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 42
Jetzt erhältlich - Ausgabe 42
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!