Austausch über die Demenzkrankheit

Jeden letzten Montag im Monat treffen sich im Alten- und Service- Zentrum im Bürgerhaus Kannenstieg, Johannes-R.-Becher- Straße 57, Angehörige von an Demenz Erkrankten. In lockerer Runde werden dabei Erfahrungen ausgetauscht. Die Sozialpädagoginnen des ASZ informieren außerdem über Hilfs- und Unterstützungsangebote. Erkrankte Angehörige können in dieser Zeit vor Ort betreut werden. Das nächste Treff en findet am 27. August von 15 bis 17 Uhr statt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 42
Jetzt erhältlich - Ausgabe 42
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!