Kannenstieg-Schüler setzen die Gegner matt

„Die Grundschule startete mit drei Mannschaften und einer Einzelspielerin unter Leitung des neuen Trainers Udo Harmuth (Post SV). In Kürze gelang es, eine schlagkräftige Truppe zusammenzustellen, die hervorragend mit dem Erfolg früherer Jahre umgehen konnte. Bei der 1. Mannschaft durfte Florian Seidler spielen. Mit 3,5 Punkten aus 5 Partien trug er zum Gesamterfolg bei. Simon Hoffmann holte 100 Prozent und gab damit das Ziel vor. Die beiden anderen Leistungsträger Sebastian Heinrichs und Maike Jaenecke zeigten, wie groß die Kämpferherzen sind. Auch wenn sich vor der letzten Runde noch vier Mannschaften Hoffnung auf den Titel machten, ließ das 1. Kannenstieg- Team nichts anbrennen und holte den Gesamtsieg in den Norden.

Auch die kurzfristig umgestellte 2. Mannschaft erfüllte mit dem 7. Platz von 23 gestarteten Mannschaften das Ziel. Obwohl Mannschaftsführer Wilhelm Wagner die stärksten Gegner hatte, zeigte er mit 3 Punkten sein Können. Die nachgerückten ‚Geheimwaffen‘ Maximilian Winter und Florian Mertins haben mit 3 Zählern die Erwartungen mehr als nur erfüllt. Lina Deike hat sich ebenfalls mit 3 Zählern gut in das Team eingebracht. Das 3. Team ist eine reine Mädchen-Mannschaft und hat unter dem Betreuer Edgar Buschies Hervorragendes geleistet. Daniela Zadoin hatte es besonders schwer, bewies aber trotzdem Kampfk raft. Elisa Berg holte vier Punkte aus fünf Spielen. Durch ihren Kampfgeist wurden Clara Hahn und Fabienne Klenner so angespornt, dass es für den Sieg als beste Mädchen-Mannschaft reichte. Obwohl Einzelspielerin Novalee Jaenecke erst am Anfang ihrer Schachlaufbahn steht, konnte sie mit 2,5 Punkten aus 5 Runden eine Silbermedaille erspielen. Großer Dank an den Cheforganisator Thomas Bundrock und sein Team. Durch das Schach sollen die Kinder zur Teamfähigkeit erzogen werden, sich gegenseitig zu achten, Toleranz zu entwickeln und beim königlichen Spiel ihre Kräfte nach der Devise ‚Fairplay geht über alles‘ zu messen.“

(von Udo Harmuth, Magdeburg)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 43
Jetzt erhältlich - Ausgabe 43
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!