Donnerstagsmaler wandeln auf da Vincis Spuren

Hobbykünstler stellen im ASZ Kannenstieg aus

Dass Rötel zwar eine weniger gebräuchliche Maltechnik ist, aber gerade für feine Strichzeichnungen wie Porträts angewandt wird, erfuhren die Besucher der Ausstellungseröffnung der Donnerstagsmaler im Alten- und Service-Zentrum (ASZ) Kannenstieg. Diese warme rötliche Farbe soll schon Leonardo da Vinci verwendet haben. Doch auch über andere Techniken wie Aquarell, Acryl und Spachteltechnik wurde diskutiert. Geduldig standen die Mitglieder der „Bunten Palette“ Rede und Antwort. Schnell wurde ersichtlich, dass manche Künstler bestimmte Motive bevorzugen. Blumen, Tiere, Landschaften und immer wieder das Meer sind besonders beliebt. Die Besucher der Ausstellung, unter ihnen auch Bewohner des Altenpflegeheims „Heideweg“, zeigten sich begeistert.

(Quelle: Volksstimme, 11.04.2015)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 42
Jetzt erhältlich - Ausgabe 42
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!