Neues Ikea-Möbelhaus: Vor dem Baustart kommt der Abriss

Die Abrissarbeiten auf dem Gelände des künftigen Ikea-Möbelhauses an der Ebendorfer Chaussee sind in vollem Gang. Die Gebäude des früheren Milchhofs werden dabei von Nord nach Süd nach und nach abgebrochen. Als Sicht- und Staubschutz für die benachbarten Kleingärten wurde ein 2 Meter hoher Zaun errichtet, erklärt Ikea-Sprecherin Simone Settergren. Bis Mitte Juni soll das Gelände beräumt sein, auch das Bürogebäude wird bis dahin abgetragen sein. Läuft alles nach Plan, ist im Spätsommer Baustart für das neue Möbelhaus der schwedischen Kette. Ein Jahr später soll die Magdeburger Filiale dann eröffnen.

(Quelle: Volksstimme, 05.03.2016)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 37
Jetzt erhältlich - Ausgabe 37
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!