Erstes Sonntagscafé für Kannenstiegler

Weil es am Wochenende im Kannenstieg ein schwieriges Unterfangen sein kann, ein Café zu finden, laden die Pfeifferschen Stiftungen morgen Nachmittag erstmals zum Sonntagscafé ein. Das Wohncafé im Hochhaus Milchweg 31 öffnet von 14 bis etwa 17 Uhr seine Türen. Frischer Kaffee und selbstgebackener Kuchen warten für einen geringen Unkostenbeitrag auf Senioren und andere Interessierte. Quartiersmanagerin Sabrina Mewes-Bruchholz und ehrenamtliche Helfer informieren über die Angebote des Treffs.

(Quelle: Volksstimme, 21.05.2016)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 42
Jetzt erhältlich - Ausgabe 42
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!