Tierische Hilfe aus dem Bundestag

Hundesportverein erhält nach Einbruch Abgeordneten-Unterstützung

Nachdem er in der Volksstimme über den Einbruch beim Hundesportverein Magdeburg-Nord gelesen hatte, wollte Tino Sorge, Bundestagsabgeordneter der CDU und selbst Besitzer eines Spanischen Wasserhundes, dort gerne helfen. Aus dem Vereinsheim hatten unbekannte Einbrecher vor gut zwei Wochen neben Wasserpumpe, Kühlschrank, Lebensmitteln und Hausrat einen wertvollen Rasentraktor gestohlen. Gestern besuchte Sorge nun die Vereinsmitglieder auf ihrer Anlage am Sülzeanger, sprach mit ihnen über Hilfsmöglichkeiten und versprach Unterstützung.

(Quelle: Volksstimme, 11.08.2016)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 39
Jetzt erhältlich - Ausgabe 39
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!