Magdeburger Skatmeister

Die Wirtin der Gaststätte „Sülzeanger“ und der 1. Barleber Skatsportverein laden zur ersten offenen Magdeburger Skat-Stadtmeisterschaft ein. Wolfgang Meyer, Gesamtspielleiter und Vorsitzender des Vereins, erklärt den Ablauf für alle Skat-Interessierten.

Volksstimme: Wann kann ich dabei sein?

Wolfgang Meyer: Der erste Spieltag ist am Sonntag, dem 26. Februar, in der Gaststätte „Sülzeanger“ und startet mit der ersten Serie um 13.30 Uhr. Insgesamt spielen wir zwei Serien, die ungefähr viereinhalb Stunden dauern. Weitere Spieltage sind die Sonntage am 26. März, 7. Mai, 17. September, 15. Oktober und 5. November ab 10 Uhr. Unser Schirmherr ist Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper.

Wie läuft die Skat-Stadtmeisterschaft ab?

Wer sich vorab angemeldet hat, der kommt zur Gaststätte, zahlt das Startgeld von zehn Euro, zieht eine Zahl beim Losen und bekommt so Tisch und Platz zugewiesen. 80 Prozent des Startgeldes werden noch am gleichen Tag als Preise ausgeschüttet. Die Anzahl der Preise entspricht dabei der Anzahl der gespielten Tische. Und das bedeutet, dass jeder vierte Teilnehmer gewinnt. Die restlichen 20 Prozent werden für Preise der Gesamtwertung zurückbehalten. Gespielt wird nach der Internationalen Skatordnung. Für die Gesamtwertung werden vier Turnierergebnisse gewertet. Der Sieger erhält einen Pokal und 300 Euro Preisgeld.

Wo kann man sich anmelden?

Da die Anzahl der Spielplätze in der Gaststätte auf 80 begrenzt ist, ist es besonders wichtig, sich vorher anzumelden. Entweder bei der Gaststätte „Sülzeanger“ unter der 0391/258 10 75 oder bei mir unter der 039204/624 57. Skat ist ein Massensport mit dem Ziel, Spaß zu haben und mal unter Leute zu kommen. Wir wünschen allen Teilnehmern ein „Gut Blatt“!

(Quelle: Volksstimme, 15.02.2017)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 38
Jetzt erhältlich - Ausgabe 38
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!