Das Männerfrühstück zur Rente

Am Freitag, den 24.02.2017, fand im "Wohncafé" der Pfeifferschen Stiftungen, Milchweg 31,  das Männerfrühstück von der Beratungsstelle "Pro Mann" in Kooperation mit den Pfeifferschen Stiftungen statt. Bei dieser Veranstaltung wurde das Thema "Rente, was nun?" von den beiden Veranstaltern  aufgegriffen.

In einer kleinen Runde wurde dieses Thema recht intensiv und teilweise auch sehr emotional diskutiert. Dabei war diese Diskussionsrunde nicht nur für Männer von Interesse, die jetzt nach einem langen Arbeitsleben ihren wohlverdienten Ruhestand entgegen sehen und sich nun fragen: "Was mache ich jetzt mit all der freien Zeit?".   Auch junge Männer  beteiligten sich an dieser Diskussion und gaben bzw. nahmen spannende Anregungen sowie Hilfestellungen für gewisse Lebenslagen.

Das nächste Männerfrühstück  findet am 31.03.2017 statt. In der Zeit von 09:00 bis 11:00 Uhr  dreht sich im Bürgerhaus Kannenstieg, Johannes- R.- Becher- Straße 57, alles ums Thema Holzbau zu Ostern. Nach einem  reichhaltigen Frühstück besteht für alle interessierten Männer  die Möglichkeit, unter fachmännischer Anleitung,  ihrer  Kreativität freien Lauf zu lassen und in der Werkstatt  des Deutschen Familienverbandes e.V. ordentlich auf Holz zu klopfen.

Die Unkostenpauschale für Kaffee und belegte Brötchen beträgt für diese Veranstaltung 2,50 EUR.

(Quelle: Deutscher Familienverband, Pro Mann)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 38
Jetzt erhältlich - Ausgabe 38
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!