Kinder basteln mit Senioren

Osteraktion im Pflegeheim am Heideweg / Osterschmuck aus Papier, Holz und Bast

Ein ungewohnt lebhaftes Treiben bestimmte am Mittwochvormittag das Entree des Altenpflegeheimes im Heideweg. Besucherinnen und Besucher des Alten- und Service-Zentrums im Kannenstieg und Kinder der integrativen Kindertagesstätte „Neustädter See“ hatten sich gemeinsam auf den Weg gemacht, um mit Heimbewohnern Osterschmuck aus Papier, Holz und Bast zu gestalten. Erwartungsvoll empfingen die Heimbewohner die muntere Schar. Ohne Berührungsängste mischten sich die Jüngsten unter die betagten Bewohner und zusammen wurde gebastelt, gemalt und geklebt. Ausgepustete Eier wurden in lustige Küken mit bunten Federn und Kulleraugen verwandelt.

Um die Osterfeiertage im Heim zu verschönern, wurden die Basteleien an einen Strauß gehangen. So können sich die Bewohner daran erfreuen und sich noch länger an diese tolle gemeinsame Aktion erinnern, berichtet Steffi Albers.

Die Aktion wurde mit Geld des Gemeinwesen-Initiativfonds finanziell unterstützt. Den Gemeinwesenarbeitsgruppen der Stadtteile steht Geld zur Verfügung, mit dem Projekte, die dem Stadtteil guttun, gefördert werden können.

(Quelle: Volksstimme, 07.04.2017)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 35
Jetzt erhältlich - Ausgabe 35
Im Stadtteilbüro erhältlich-Solange der Vorrat reicht
Im Stadtteilbüro erhältlich-Solange der Vorrat reicht
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!