Lesen und backen im Café am Milchweg

Am Dienstag, 7. November, ab 14 Uhr wird es herbstlich im Treffpunkt Wohncafé zugehen – und auch literarisch. Denn Karen Limberg aus der Stadtteilbibliothek Reform stellt einen kleinen Ausschnitt von herbstlichen Gedichten, Geschichten und anderen Texten im Lesecafé vor. Die Veranstaltung findet im Milchweg 31 statt und ist kostenfrei. Am darauffolgenden Tag können sich Interessenten im Wohncafé zum Backen treffen. Auch wenn die Plätzchenzeit noch ein wenig auf sich warten lässt, können ab 15 Uhr schon einmal Motivkekse und andere Leckereien hergestellt werden. Kosten: ein Euro.

(Quelle: Volksstimme, 04.11.2017)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Demnächst erhältlich - Ausgabe 35
Demnächst erhältlich - Ausgabe 35
Im Stadtteilbüro erhältlich-Solange der Vorrat reicht
Im Stadtteilbüro erhältlich-Solange der Vorrat reicht
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!