Offenes Ohr für einsame Senioren

Aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen ist es für viele alleinstehende Senioren eine kontaktarme Zeit. Für ältere Menschen aus dem Wohngebiet Milchweg, die Unterhaltung und Austausch suchen, bietet das Quartiersmanagement der Pfeifferschen Stiftungen eine telefonische Sprechstunde an. „Bei den Ehrenamtlichen im Quartier finden sie ein offenes Ohr“, heißt es in einer Mitteilung. Lina ist donnerstags von 12 bis 13 Uhr unter Telefon 55 60 75 64 und Madleen freitags von 13 bis 15 Uhr unter Telefon 99 00 71 38 für Gespräche zu erreichen.

(Quelle: Volksstimme, 03.02.2021)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Demnächst erhältlich - Ausgabe 49
Demnächst erhältlich - Ausgabe 49
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!