Turniere ab August geplant

Skatmeisterschaften in Magdeburg

Er habe sie im Schrank jammern gehört, weil sie so lange schon nicht mehr gedrückt worden sind. Wolfgang Meyer weiß: Seine Skatkarten klagen über Einsamkeit. Der Vorsitzende des 1. Barleber Skatsportverein e. V. habe coronabedingt alle Treffen auf die zweite Jahreshälfte legen müssen. Große Turniere seien erst wieder ab August geplant. So zum Beispiel die Deutsche Tandemmeisterschaft (7./8. August), die Europameisterschaft (13-21. August), der Deutschlandpokal und das Vorständeturnier (21./22. August). Im September folgen die Einzel- und Mannschaftsmeisterschaften (30. September - 3. Oktober) sowie im Folgemonat die Deutsche Meisterschaft (23./24. Oktober). Alle Turniere finden in Magdeburg statt. Den Skatfreunden bleibt also die Vorfreude. Ja, und Meyers trauernde Karten? Wie er verrät, habe er sie mit einem Augenzwinkern um Geduld gebeten: Über 200 Jahre seien sie schließlich schon alt, so Meyer. Bismarck und das Deutsche Kaiserreich haben sie überlebt. Seien mit deutschen Auswanderern Mitte des neunzehnten Jahrhunderts bis zum 1. Weltkrieg in die ganze Welt gereist. Haben zwei Weltkriege überlebt, erlebten die deutsche Einheit. Gewiss werden sie ganz bald wieder gedrückt, so der Vorsitzende des Skatvereins.

(Quelle: Volksstimme: 09.02.2021)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Demnächst erhältlich - Ausgabe 49
Demnächst erhältlich - Ausgabe 49
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!