Bunte Fassade im Kannenstieg macht Jury glücklich

Warum die Maler Zahn GmbH beim Maler- und Lackiererwettbewerb einen ersten Preis erringt

Einen ersten Preis des Maler- und Lackierer-Wettbewerbes gibt es in diesem Jahr für die Gestaltung eines Sechsgeschossers in Magdeburg. Die Maler Zahn GmbH hat mit Farbharmonie nach der Sanierung des Plattenbaus im Kannenstieg überzeugt. „Wir bringen Farbe ins Land!“ Unter diesem Motto hat auch in diesem Jahr der Wettbewerb des Landesinnungsverbandes des Maler- und Lackiererhandwerks Sachsen-Anhalt stattgefunden. Im Magdeburger Rathaus wurden gestern die Preisträger gekürt. In der Kategorie „Freie Fassadengestaltung an Wohn-, öffentlichen und gewerblichen Gebäuden“ belegt Andi Zahn den ersten Platz mit dem Sechsgeschosser in der Fritz-Maenicke-Straße 16-29. Mit der Gestaltung der Fassade durch die harmonische Farbauswahl überzeugte der Malerbetrieb aus Gommern die Jury. Der Einsatz von einem hellen und einem dunklen Grauton, Blaugrau, Gelb und Bordeauxrot sticht hervor. Die Jury kam zu dem Ergebnis, dass die farbliche Gestaltung und die handwerklichen Ausführungen stimmig sind und von hoher fachlicher Kompetenz zeugen. Schirmherr des Wettbewerbes ist der Minister für Landesentwicklung und Verkehr Sachsen-Anhalt Thomas Webel. Staatssekretär Sebastian Putz, Oberbürgermeister Lutz Trümper und Landesinnungsmeister Uwe Runge richteten Grußworte an die Preisträger. Insgesamt gab es 47 Einsendungen, aus denen die Jury zehn Gewinner in drei Kategorien auswählte. Die Sieger erhielten den Ehrenpokal des Landesverbandes sowie eine Urkunde. Die Redner betonten, Handwerksberufe müssten gerade für junge Menschen attraktiv sein. „Wir, Politik und Handwerk, müssen gemeinsam zeigen, dass Handwerk eine anspruchsvolle Arbeit ist, die gebraucht wird und wo man eine Perspektive hat“, so Rathauschef Lutz Trümper. Die Anerkennung der handwerklichen Berufe müsse man in die öffentliche Diskussion bringen. „Wir haben einen riesengroßen Bedarf und brauchen Leute“, betonte Trümper.

(Quelle: Volksstimme, 28.05.2021)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich - Ausgabe 49
Jetzt erhältlich - Ausgabe 49
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!