26-Jähriger bewirft Polizisten mit Steinen

Polizeibeamte sind in der Nacht zum Dienstag bei einem Einsatz mit Steinen beworfen worden. Sie waren gegen 2 Uhr wegen ruhestörenden Lärms in die Johannes-R.-Becher-Straße gerufen worden, wo sie von dem 26-jährigen Lärmverursacher aggressiv angegangen wurden. Als dem Magdeburger polizeiliche Zwangsmaßnahmen angedroht wurden, sammelte er einige Meter entfernt Steine auf und warf mit diesen nach den Beamten. Getroffen wurden die Polizisten nicht. Ein Ermittlungsverfahren wurde dennoch eingeleitet.

(Quelle: Volksstimme, 09.06.2021)

Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich - Ausgabe 50
Jetzt erhältlich - Ausgabe 50
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!