Skatfreunde spenden an Seniorenzentrum

Seit mittlerweile über zehn Jahren trifft sich ein Skatkollektiv einmal wöchentlich bei Jahnkes in Fermersleben. „Fünf Kollegen aus dem Kreis der ehemaligen DBV Versicherung“, erklärt Bernd Struck. Die Gewinnerlöse werden einmal im Jahr gespendet, fast 10 000 Euro seien so im Lauf der Jahre zusammengekommen. Dieses Jahr erhielt das Seniorenzentrum Kannenstieg 700 Euro für die Ausrichtung einer Feier, die jetzt stattfand. „Unser Anliegen ist es, auf die schwere Lage der Heimbewohner während des Lockdowns aufmerksam zu machen und mit der Veranstaltung etwas Abwechslung in den Alltag zu bringen“, sagt Bernd Struck.

(Quelle: Volksstimme, 05.11.2021)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich - Ausgabe 51
Jetzt erhältlich - Ausgabe 51
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!