Bürgerhaus Kannenstieg

Im Bürgerhaus Kannenstieg finden die Besucherinnen und Besucher vielfältige Angebote verschiedenster Bereiche. Neben dem Alten- und Service-Zentrum des PARITÄTISCHEN beherbergt das Bürgerhaus den Deutschen Familienverband und die Jungen Humanisten. Seit seiner Eröffnung im Jahr 1993 entwickelte sich das Haus zu einem wichtigen und beliebten Treffpunkt im Kannenstieg.

 

 

 

 

Die Angebote im Bürgerhaus

Kontaktdaten

Bürgerhaus Kannenstieg

Deutscher Familien Verband

Joh.- R.- Becher- Str. 57

39128 Magdeburg

Telefon:    0391 / 7217470

 

Ansprechpartner: Rene Lampe


Neuigkeiten aus dem Bürgerhaus

Di

17

Nov

2020

Kein Repaircafé im Kannenstieg

Das für den morgigen Mittwoch geplante Repaircafé im Bürgerhaus Kannenstieg kann aufgrund der Einschränkungen wegen des Coronavirus nicht stattfinden. Wann defekte Kleingeräte wieder zur Reparatur durch Ehrenamtliche abgegeben werden können, ist noch offen, heißt es vom Deutschen Familienverband.

(Quelle: Volksstimme, 17.11.2020)

0 Kommentare

Do

05

Nov

2020

Absagen von Veranstaltungen

Im Kannenstieg hat die GWA die November-Sitzung und das Bürgerhaus Kannenstieg den Wintermarkt abgesagt.

Des Weiteren ist die Landeshauptstadt gezwungen, die für den 18. November geplante Einwohnerversammlung im Stadtteil Neustädter See zu verschieben. Einen Nachholtermin wird die Stadtverwaltung schnellstmöglich suchen und bekanntgeben.

0 Kommentare

Mi

04

Nov

2020

Leute heute

Mit einem Blumenstrauß wurde Steffi Albers, Mitarbeiterin des Alten- und Service-Zentrums (ASZ) Kannenstieg, jetzt überrascht. „Ich konnte einer Seniorin aus einer großen Notlage helfen und ihr war ein schwerer Stein vom Herzen gefallen“, berichtet sie. „Ich habe mich sehr darüber gefreut, gerade in dieser für alle sehr anstrengenden Zeit“, sagt sie. Das ASZ in der Johannes-R.-Becher-Straße 57 darf auch unter den neuen Corona-Beschränkungen weiter für ältere Menschen geöffnet bleiben. Nur die Sportkurse finden nicht statt. „Gerade jetzt in der grauen, tristen Jahreszeit ist es für viele Senioren wichtig, nicht allein zu Hause bleiben zu müssen“, ist sich die ASZ-Mitarbeiterin sicher. Zusammen mit Kollegin Annette Münzel ist sie weiter für sie da.

(Quelle: Volksstimme, 04.11.2020)

1 Kommentare

So

18

Okt

2020

Tatkräftige Unterstützung gesucht – Wie kann soziale Teilhabe im Alter gelingen?

Eine wichtige Frage, nicht nur in Corona-Zeiten - Wir, vom Forschungsprojekt STARK möchten gemeinsam überlegen und untersuchen, wie soziale Teilhabe im Alter gefördert werden kann. Dafür suchen wir noch tatkräftige Personen für unsere Projektgruppe, die Interesse daran haben, sich mit sozialer Teilhabe im Alter auseinanderzusetzen. Wir wollen auch die Möglichkeiten der modernen Technik mit einbeziehen. Es wäre daher von Vorteil, wenn Sie im Rahmen der Projektarbeit aufgeschlossen für die Nutzung von Tablets sind. Unsere Treffen finden alle 2-3 Wochen im Alten- und Service-Zentrum (ASZ) im Bürgerhaus Kannenstieg statt (meistens montags). Wir treffen uns das nächste Mal am 26.10.2020 um 13:00 Uhr im ASZ.

Bei Interesse und für weitere Informationen melden Sie sich gerne unter:

E-Mail: helene.stuelpnagel@med.ovgu.de

Telefonnummer: +49 391 67 - 24 326

Wir freuen uns auf Sie!

0 Kommentare

Do

15

Okt

2020

Treff für Angehörige von Demenzkranken

Das Alten- und Service-Zentrum (ASZ) im Bürgerhaus Kannenstieg, Johannes-R.-Becher-Straße 57, lädt nach coronabedingter Pause wieder an jedem letzten Montag im Monat zum Treffen für Angehörige von Demenzpatienten ein. Diese können sich in gemütlicher Gesprächsrunde über ihre Erfahrungen im Umgang mit der Krankheit austauschen, wie das ASZ informiert. Der nächste Termin ist am 26. Oktober ab 14 Uhr. Weitere Infos gibt es unter Telefon 251 29 33. Die Hygieneregeln gelten.

(Quelle: Volksstimme, 15.10.2020)

0 Kommentare
Jetzt erhältlich - Ausgabe 47
Jetzt erhältlich - Ausgabe 47
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!