Wohncafe Milchweg

Quartiersbüro Milchweg und Treffpunkt Wohncafé – Kurze Wege für Begegnung und Beratung

Im eigenen Viertel alt werden und dabei aktiv bleiben – wer wünscht sich das nicht? Im Erdgeschoß des Hochhauses Milchweg 31 (CYBERTOWER) befinden sich Beratungsbüro und Begegnungsstätte „Treffpunkt Wohncafé“. Mit seinen Angeboten möchte das Quartiersmanagement der Pfeifferschen Stiftungen die Nachbarschaftshilfe stärken und den Stadtteil beleben, Menschen verschiedenen Alters in Kontakt bringen und Freizeit- und Informationsangebote aufbauen. Ziel aller Aktivitäten ist es, Versorgungsketten so zu gestalten, dass Menschen im Alter so lange wie möglich in ihrer Häuslichkeit leben können.

Unsere Angebote

-          Pflegeberatung und Hilfe bei der Antragstellung

-          Wohnberatung

-          Besuchsdienst

-          Freizeit- und Beschäftigungsangebote

Quartiersmanagement Milchweg

Pfeiffersche Stiftungen

Milchweg 31

39128 Magdeburg

 

Telefon: 0391 99007138

Fax:        0391 99007139

E-Mail: heiko.baumeister@pfeiffersche-stiftungen.org


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 9.00 bis 15.00 Uhr 

Neuigkeiten aus dem Wohncafe

Di

18

Jan

2022

Kreativnachmittag im Treffpunkt Wohncafé

Kreative Köpfe sind am kommenden Donnerstag, 20. Januar, im Treffpunkt Wohncafé, Milchweg 31, willkommen. Beim Kreativnachmittag stehen für Acrylmalerei, Basteleien oder andere Ideen ausreichend Materialien zur Verfügung, wie die Einrichtung der Pfeifferschen Stiftungen informiert.

Beginn ist um 14 Uhr, Anmeldung unter Telefon 99 00 71 38.

(Quelle: Volksstimme, 18.01.2022)

0 Kommentare

Fr

14

Jan

2022

Neujahrsempfang im Treffpunkt Wohncafé

Der Treffpunkt Wohncafé, Milchweg 31, lädt am kommenden Montag, 17. Januar, zu einem Neujahrsempfang ein. Gemeinsam soll das neue Jahr begrüßt und darauf angestoßen werden, heißt es in der Ankündigung. Neben Sekt und alkoholfreien Getränken werde es Kleinigkeiten zu essen geben. Explizit sind auch neue Gäste in der Einrichtung der Pfeifferschen Stiftungen willkommen. Aufgrund der begrenzten Plätze wird um eine Anmeldung unter Telefon 99 00 71 38 gebeten. Für diese und alle anderen Veranstaltungen im Nachbarschaftstreff wie den Kreativnachmittag am 20. Januar oder den Sonntagskaffee am 23. Januar gilt die 2G-plus-Regel. Ein tagesaktueller negativer Corona- Test muss daher neben Impf- oder Genesenennachweis vorgelegt werden. Auch vor Ort ist ein Test möglich.

(Quelle: Volkstimme, 14.01.2022)

0 Kommentare

Mi

08

Dez

2021

Veranstaltungen im Treffpunkt Wohncafé

Der Treffpunkt Wohncafé der Pfeifferschen Stiftungen bietet auch im Dezember noch eine Reihe von Veranstaltungen für Senioren aus der Umgebung an. So werden am morgigen Donnerstag ab 10 Uhr gemeinsam Plätzchen gebacken. Am kommenden Donnerstag, 16. Dezember, ab 10 Uhr Adventsgeschichten und Gedichte vorgetragen. Am vierten Adventssonntag, 19. Dezember, gibt es ab 14 Uhr einen Kaffeenachmittag. Spielenachmittage werden am 14. und 21. Dezember jeweils ab 14 Uhr durchgeführt. Für alle Veranstaltungen gilt die 2G-Regel und eine Anmeldung unter Telefon 99 00 71 38 ist zudem notwendig. Vom 22. Dezember bis 9. Januar 2022 geht die Einrichtung im Milchweg 31 in die Winterpause.

(Quelle: Volksstimme, 08.12.2021)

0 Kommentare

Fr

22

Okt

2021

Sonntagsplausch im Treffpunkt Wohncafé

Am Sonntag, 24. Oktober, ist ab 14 Uhr Kaffeezeit im Treffpunkt Wohncafé, Milchweg 31. In gemütlicher Runde werden dabei Geschichten ausgetauscht. Die Teilnahme kostet 2 Euro. Anmeldung unter Telefon 99 00 71 38.

(Quelle: Volksstimme, 21.10.2021)

0 Kommentare

Do

16

Sep

2021

Herbstbasteln im Treffpunkt Wohncafé

Im „Treffpunkt Wohncafé“ der Pfeifferschen Stiftungen im Milchweg 31 wird es herbstlich bunt. Passend zur neuen Jahreszeit wird am Mittwoch, 22. September, ab 14 Uhr mit herbstlichen Materialien gebastelt. Es wird um einen Unkostenbeitrag von 2 Euro gebeten, außerdem um eine verbindliche Anmeldung unter Telefon 99 00 71 38 oder per E-Mail an heiko.baumeister@ pfeiffersche-stiftungen.org.

(Quelle: Volksstimme, 15.09.2021)

0 Kommentare

Fr

10

Sep

2021

Geselliges Frühstück im Milchweg-Treff

Ein gutes Frühstück gibt es am Mittwoch, 15. September, und noch einmal am 29. September, jeweils ab 9.30 Uhr im „Treffpunkt Wohncafé“ der Pfeifferschen Stiftungen im Milchweg 31. Bei Kaffee, Obst und Backwaren ist viel Zeit für den Austausch in geselliger Runde, heißt es in der Ankündigung. Die Unkosten betragen 3,50 Euro. Verbindliche Anmeldung unter Telefon 99 00 71 38 oder per E-Mail an heiko.baumeister@pfeiffersche-stiftungen.org.

(Quelle: Volksstimme, 10.09.2021)

 

1 Kommentare

Mo

06

Sep

2021

Tag der offenen Tür im Wohncafé

Am 9. September öffnet der „Treffpunkt Wohncafé“ der Pfeifferschen Stiftungen im Milchweg 31 seine Türen und präsentiert sich als Quartiertreff für alle Generationen. Ab 11 Uhr sind Interessierte eingeladen, sich über die Angebote für Gäste und die Möglichkeiten eines Ehrenamts zu informieren oder einfach auf eine Grillwurst vorbeizuschauen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für Fragen steht Quartiersmanager Heiko Baumeister unter 0391/99 00 71 38 zur Verfügung.

(Quelle: Volksstimme, 04.09.2021)

0 Kommentare

Do

02

Sep

2021

Tag der offenen Tür im Wohncafé

Am 9. September öffnet der „Treffpunkt Wohncafé“ der Pfeifferschen Stiftungen im Milchweg 31 seine Türen und präsentiert sich als Quartierstreff für alle Generationen. Ab 11 Uhr sind Interessierte eingeladen, sich über die Angebote für Gäste und die Möglichkeiten eines Ehrenamts zu informieren oder einfach auf eine Grillwurst vorbeizuschauen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für Fragen steht Quartiersmanager Heiko Baumeister unter (0391) 99 00 71 38 zur Verfügung.

0 Kommentare
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich - Ausgabe 51
Jetzt erhältlich - Ausgabe 51
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!