Wohncafe Milchweg

Quartiersbüro Milchweg und Treffpunkt Wohncafé – Kurze Wege für Begegnung und Beratung

Im eigenen Viertel alt werden und dabei aktiv bleiben – wer wünscht sich das nicht? Im Erdgeschoß des Hochhauses Milchweg 31 (CYBERTOWER) befinden sich Beratungsbüro und Begegnungsstätte „Treffpunkt Wohncafé“. Mit seinen Angeboten möchte das Quartiersmanagement der Pfeifferschen Stiftungen die Nachbarschaftshilfe stärken und den Stadtteil beleben, Menschen verschiedenen Alters in Kontakt bringen und Freizeit- und Informationsangebote aufbauen. Ziel aller Aktivitäten ist es, Versorgungsketten so zu gestalten, dass Menschen im Alter so lange wie möglich in ihrer Häuslichkeit leben können.

Unsere Angebote

-          Pflegeberatung und Hilfe bei der Antragstellung

-          Wohnberatung

-          Besuchsdienst

-          Freizeit- und Beschäftigungsangebote

Quartiersmanagement Milchweg

Pfeiffersche Stiftungen

Milchweg 31

39128 Magdeburg

 

Telefon: 0391 99007138

Fax:        0391 99007139

E-Mail:  sabrina.mewes-bruchholz@pfeiffersche-stiftungen.org

Ansprechpartnerin: Sabrina Mewes-Bruchholz, Quartiersmanagerin und Wohnberaterin
Ansprechpartnerin: Sabrina Mewes-Bruchholz, Quartiersmanagerin und Wohnberaterin

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 9.00 bis 15.00 Uhr 

Tägliche Angebote

Montag

Dienstag

Dienstag 

Mittwoch

Donnerstag

Donnerstag

Freitag

14.00 -17.00 Uhr Kaffeklatsch

10.00 -11.00 Uhr Sitzgymnastik

14.00 Uhr Handarbeitscafe

10.00 - 12.00 Uhr Spieletreff

11.00 - 13.00 Uhr Wohnanpassungsberatung

13.00 - 15.00 Uhr Sprechzeit für ehrenamtliche Helfer

10.00 - 13.00 Uhr Freitagsküche


Neuigkeiten aus dem Wohncafe

Do

11

Jan

2018

Infovortrag zum barrierefreien Umbau

Am kommenden Mittwoch, 17. Januar, ab 14 Uhr hält der Bausachverständige Thomas Schüler einen Vortrag über barrierefreies Bauen und Umbauen im Treffpunkt Wohncafé der Pfeifferschen Stiftungen im Milchweg 31. Dabei werden die gesetzlichen Grundlagen ebenso vorgestellt wie praktische Umsetzungsmöglichkeiten in Haus und Wohnung. Der Vortrag ist kostenfrei.

(Quelle: Volksstimme, 11.01.2018)

0 Kommentare

Fr

05

Jan

2018

Nachbarn beim Frühstück

Das Quartiersmanagement der Pfeifferschen Stiftungen lädt zum Nachbarschaftsfrühstück in den Treffpunkt Wohncafé im Milchweg 31 ein. Termin ist Donnerstag, 11. Januar, ab 9 Uhr. Bei Kaffee und Brötchen, Salat und Süßem sind vor allem Senioren aus Nord eingeladen, ins Gespräch zu kommen und sich über die Angebote des Quartiersmanagements zu informieren. Der Unkostenbeitrag beträgt 1,50 Euro. Vorherige Anmeldungen sind erwünscht unter Telefon 0391/99 00 71 38.

(Quelle: Volksstimme, 05.01.2018)

0 Kommentare

Di

12

Dez

2017

Wortschätze und Plätzchenbacken

Die Schreibgruppe „Die Wortschätze“ präsentiert heute ab 18 Uhr Gedichte, Geschichten, Besinnliches und Heiteres im Treffpunkt Wohncafé der Pfeifferschen Stiftungen im Milchweg 31. Die Veranstaltung ist kostenfrei. An gleicher Stelle werden morgen ab 14 Uhr Plätzchen gebacken, wozu das Team des Wohncafés Alt und Jung einlädt. Die Unkosten betragen 1 Euro. Da der Platz gegrenzt ist, wird um Anmeldung unter Tel. 99 00 71 38 gebeten.

(Quelle: Volksstimme, 12.12.2017)

0 Kommentare

Di

05

Dez

2017

Nikolausbastelei im Treffpunkt Wohncafé

Am morgigen Mittwoch lädt der Treffpunkt Wohncafé der Pfeifferschen Stiftungen im Milchweg 31 ab 14 Uhr zur Nikolausbastelei ein. Gemeinsam werden weihnachtliche Windlichter mit Acrylfarben gestaltet. Gebäck und Kaffee werden dazu gereicht. Der Unkostenbeitrag beträgt 1 Euro.

(Quelle: Volksstimme, 05.12.2017)

0 Kommentare

Di

28

Nov

2017

Das Männerfrühstück zum Thema: Männer und Literatur

Am Freitag, den 24.11.2017, fand im „Wohncafé“ der Pfeifferschen Stiftungen das Männerfrühstück der Beratungsstelle "Pro Mann" des Deutschen Familienverbandes LV Sachsen Anhalt e.V. statt. Beim gemeinsamen Frühstück diskutierten die Teilnehmer lebhaft und intensiv allgemein über Literatur, sprachen aber auch über verschiedene Schriftsteller und Buchautoren, die sich mit dem Thema Mann beschäftigten und auseinander setzten. So gab  es spannende und interessante Diskussionen über die Buchautoren Horst Eberhard Richter oder Walter Erhart. Des Weiteren wurde bei dieser Veranstaltung nicht nur über Literatur gesprochen, sondern auch über Themen aus Politik und Wirtschaft, die zurzeit die Menschen aktuell bewegt und somit von großem Interesse sind.                                                                                                                            

0 Kommentare

Di

21

Nov

2017

Adventsmarkt im Cyber Tower

Am 9. Dezember lädt der Treffpunkt Wohncafé im Milchweg 31 von 10-14. Uhr zu einem kleinen Advents-Flohmarkt ein. Hierfür können ab sofort Stände angemeldet werden. Der Markt soll sich um Selbstgemachtes und Kreatives drehen, aber auch andere gebrauchte Gegenstände sind gern gesehen. Anmeldungen sind bis zum 1. Dezember unter der Telefonnummer: 0391-99007138 erbeten.

0 Kommentare

Di

21

Nov

2017

Info-Nachmittag zum Hausnotruf

Am morgigen Mittwoch findet um 14 Uhr ein Info-Nachmittag zum Thema Hausnotruf im Treffpunkt Wohncafé statt. Katja Hundertmark von der Johanniter Unfallhilfe beantwortet Fragen rund um Funktion, Finanzierung und Wartung eines Hausnotrufsystems. Die Veranstaltung findet im Milchweg 31 statt, die Teilnahme ist kostenlos.

(Quelle: Volksstimme, 21.11.2017)

0 Kommentare

Fr

03

Nov

2017

Lesen und backen im Café am Milchweg

Am Dienstag, 7. November, ab 14 Uhr wird es herbstlich im Treffpunkt Wohncafé zugehen – und auch literarisch. Denn Karen Limberg aus der Stadtteilbibliothek Reform stellt einen kleinen Ausschnitt von herbstlichen Gedichten, Geschichten und anderen Texten im Lesecafé vor. Die Veranstaltung findet im Milchweg 31 statt und ist kostenfrei. Am darauffolgenden Tag können sich Interessenten im Wohncafé zum Backen treffen. Auch wenn die Plätzchenzeit noch ein wenig auf sich warten lässt, können ab 15 Uhr schon einmal Motivkekse und andere Leckereien hergestellt werden. Kosten: ein Euro.

(Quelle: Volksstimme, 04.11.2017)

0 Kommentare
Jetzt erhältlich - Ausgabe 35
Jetzt erhältlich - Ausgabe 35
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!