Gesprächsrunde über Demenz

An jedem letzten Montag im Monat treff en sich im Alten- und Service-Zentrum im Bürgerhaus, Johannes-R.-Becher- Straße 57, pflegende Angehörige, die Familienmitglieder mit Demenz betreuen. Die nächste Zusammenkunft findet am 27. Februar von 15 bis 17 Uhr statt. „In einer lockeren Gesprächsrunde können sich die Teilnehmer über Probleme austauschen und Mitarbeitern der Alzheimergesellschaft Fragen stellen. Erkrankte Angehörige können in dieser Zeit im Alten- und Service-Zentrum betreut werden“, teilte die Einrichtung des Paritätischen mit.

 

Nähere Informationen erhalten Interessierte im ASZ Kannenstieg unter der Telefonnummer
0391 / 2 51 29 33

(Quelle: Volksstimme)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 43
Jetzt erhältlich - Ausgabe 43
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!