Originelles aus der Osterwerkstatt

© Robert Richter
© Robert Richter

Die diesjährige Osterwerkstatt öffnete am Montag im Bürgerhaus Kannenstieg. „Seit Jahren ist eine bunte abwechslungsreiche Veranstaltung vor Ostern zu einer schönen Tradition geworden und wir Besucher staunen, dass es den Veranstaltern in jedem Jahr gelingt, in der Vergangenheit Bewährtes mit neuen Überraschungen zu verbinden und für die Teilnehmer ein paar schöne Stunden zu gestalten und sie auf das bevorstehende Osterfest einzustimmen“, lobte Stammbesucherin Heidemarie Stucke. Das bunte Programm zum Frühling und zum Osterfest, das die Kinder der benachbarten Kita „Wurzel“ aus dem Kannenstieg aufführten, wurde mit viel Beifall bedacht. Nach der traditionellen Ostereiersuche im Innenhof war Kreativität der Teilnehmer beim Basteln in der Osterwerkstatt gefordert. Heidemarie Stucke dazu: „Das war eine tüchtige Herausforderung und innerhalb kurzer Zeit klebten die Finger, waren die Hände bunt bemalt und die Gesichter glühten. Aber die Mühe hat sich gelohnt.“ (Quelle: Volksstimme)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Demnächst erhältlich - Ausgabe 40
Demnächst erhältlich - Ausgabe 40
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!