Fotoaktion am Mittwoch: Nord zeigt Gesicht

Bewohner von Magdeburg-Nord (Kannenstieg/ Neustädter See) sind unter dem Motto „Nord zeigt Gesicht!“ zu einem Fototermin aufgerufen. Das Stadtteilmanagement Kannenstieg/Neustädter See in Trägerschaft des Internationalen Bundes und der Bürgerverein Nord möchten eine möglichst große Anzahl von Bewohnern der beiden Stadtteile „zusammentrommeln“, die den Schriftzug „NORD“ bilden. „Dieses besondere Foto wird dann unter anderem in einer Ende Juni erscheinenden Broschüre über Nord seinen Platz finden“, verrät Stadtteilmanagerin Jessica Zedler. Marcel Härtel vom Bürgerverein Nord fügt an: „Die witzige Idee für dieses Foto entstand durch die Motivsuche für die erwähnte Broschüre. Wir denken daher, diese Aktion ist ungewöhnlich und hoffen, viele Bewohner gerade deswegen zum Mitmachen bewegen zu können.“ Treffpunkt ist am kommenden Mittwoch, 11. April, um 11 Uhr der Innenhof der Hans-Grundig- Straße 5-7. „Wir hoffen trotz der eher ungewöhnlichen Uhrzeit, bedingt durch die Lichtverhältnisse für ein gutes Foto, auf zahlreiche Teilnehmer von Jung bis Alt“, sagte die Stadtteilmanagerin. (Quelle: Volksstimme)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 41
Jetzt erhältlich - Ausgabe 41
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!