„Beims“-Seniorenzentrum feiert runden Geburtstag

© Sabine Insinger
© Sabine Insinger

Der erste runde Geburtstag für das AWO Seniorenzentrum „Hermann Beims Haus“ im Kannenstieg steht bevor. Die Einrichtung wird dieser Tage zehn Jahre und feiert das Jubiläum am kommenden Sonnabend, 2. Juni, mit einem Tag der offenen Tür. Dabei präsentiert sich das AWO Seniorenzentrum ab 10 Uhr mit einem abwechslungsreichen Programm. Nachbarn, Anwohner und alle Interessierten sind herzlich eingeladen, das Haus mit seinen 91 Pflegeplätzen kennenzulernen. Die Besucher erwartet an diesem Tag ein bunter Mix aus Unterhaltung für Jung und Alt sowie Informationen rund um die Gesundheit. Unter anderem gibt es auch „tierischen Besuch“. Denn nach der Eröffnung durch die Einrichtungsleiterin Dagmar Schröter und dem musikalischen Auftritt des hauseigenen Chores „Rote Rose“ sorgen als Überraschung die Sonnenland-Alpakas für erstaunte Blicke. Im Foyer sind am Vormittag verschiedene Informationsstände aufgebaut, u.a. von der Arbeiterwohlfahrt (AWO). Außerdem beraten Mitarbeiter von Apotheke und Sanitätshaus u.a. über Wundversorgung, Ernährung und Pflegehilfsmittel. Für Kinder wird eine Mal- und Bastelecke eingerichtet und es gibt einen Kuchenstand. Zudem stehen die Mitarbeiter der Einrichtung für Beratungen und Informationen zur Aufnahme in ein Pflegehaus zur Verfügung. Auf Wunsch und bei Interesse finden Hausführungen statt. Ab 15 Uhr klingt der Tag der Offenen Tür im Foyer mit einem gemütlichen Kaffeetrinken aus. Alleinunterhalter Tino Fuchs begleitet die Besucher dann musikalisch durch den Nachmittag. Die Einrichtungsleiterin Dagmar Schröter und ihr Team freuen sich auf viele Gäste. (Quelle: Volksstimme)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 43
Jetzt erhältlich - Ausgabe 43
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!