Stadtteilfete rückt näher

Am 26. September soll sich der Schulhof der Grundschule "Am Kannenstieg in einen großen Festplatz mit Hüpfburgen, Musik, Spiel und Sport verwandeln. Dies berichtet die Volksstimme in ihrer Ausgabe vom 2. September. Jede Woche versammelt Toralf Schlieb eine kleine Gruppe Mitstreiter im Begegnungszentrum Kannenstieg, um die Vorbereitungen voranzutreiben. Eine beachtliche Anzahl von Zusagen von Einrichtungen und Händlern aus Nord liegt bereits vor. Einige Anfragen bzw. Absprachen zur Teilnahme sind auf dem Weg. Für weitere Interessenten, das Kannenstieg- Fest zu bereichern, findet am morgigen Donnerstag um 14.00 Uhr das nächste Planertreffen statt. Treffpunkt ist das Begegnungszentrum der Euroschulen in der J.-R.-Becher-Str. 56.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 42
Jetzt erhältlich - Ausgabe 42
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!