Fotoausstellung von und für die Nordlichter

Stefan Seidel bei der Vorbereitung der Ausstellung
Stefan Seidel bei der Vorbereitung der Ausstellung

Nach dem überwältigenden Interesse im vergangenen Jahr an der Ausstellung zur 40-jährigen Geschichte des Wohngebietes, präsentieren nun das Stadtteilmanagement Kannenstieg/ Neustädter See und der Bürgerverein "Nord" die Fortsetzung mit dem Titel "Fotoausstellung 2.0- Menschen in Nord". Diesmal stehen insbesondere seine Bewohner im Fokus. Die Ausstellungsstücke zeigen Familien, Freunde, Bekannte, aber auch Berufstätige bei ihrer täglichen Arbeit. Ihnen gebühre besonderer Dank, sagt Marcel Härtel vom Stadtteilmanagement.

Der Stadtteiltreff "Oase" öffnet dafür seine Pforten in der Pablo-Neruda-Straße 11, am Montag, 13.Oktober, um 16 Uhr.

Interessierte können sich dann bis zum 6.Dezember die ausgestellten Fotos immer montags bis freitags zwischen 14 und 18 Uhr ansehen.

Gruppentermine sind nach Vereinbarung auch vormittags möglich. Hierfür können Termine unter Telefon 288 60 44 abgesprochen werden.

(Quelle: Volksstimme, 11.10.2014)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 42
Jetzt erhältlich - Ausgabe 42
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!