Doppel-Veranstaltung in Sternwarte

Wie Tom den Osterhasen vom Himmel holte...

Unter diesem Thema führt der Freundeskreis des Astronomischen Zentrums Magdeburg am 27. März 2015 um 18 Uhr eine Kinderveranstaltung im Planetarium der Grundschule „Am Kannenstieg“ durch.

Interessierte Kinder können zusammen mit ihren Eltern erfahren, wie unser Erdmond das Osterdatum bestimmt. Darüber hinaus wird ein kleiner Ausflug an den aktuellen Sternhimmel des Planetariums geboten. Bei klarem Himmel besteht dann die Möglichkeit, um 19 Uhr an einer astronomischen Beobachtung in der Sternwarte der Schule teilzunehmen. Der Eintritt ist frei!

Einen Blick in den Frühlingshimmel ...

können Interessierte am 27. März 2015 ab 19 Uhr in der Schulsternwarte der Grundschule „Am Kannenstieg“ wagen, wenn der Freundeskreis des Astronomischen Zentrums Magdeburg zu seiner letzten öffentlichen Beobachtung vor der Sommerpause einlädt.

Bei klarer Sicht sind neben der Sichel des zunehmenden Mondes auch der Riesenplanet Jupiter mit seinen Monden, die Venus, Doppelsterne, Sternhaufen und andere interessante Himmelsobjekte durch bereitgestellte Teleskope beobachtbar. Der Eintritt ist frei.

(Quelle: Freundeskreis des Astronomischen Zentrums)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 41
Jetzt erhältlich - Ausgabe 41
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!