Vorboten des Winters ...

... können am 20. November 2015 ab 18 Uhr durch Schulfernrohre beobachtet werden, wenn der Freundeskreis des Astronomischen Zentrums Magdeburg bei klarer Sicht wieder zur öffentlichen Beobachtung einlädt.

Auf der Schulsternwarte der Grundschule „Am Kannenstieg“ werden dann die ersten Himmelsobjekte des Wintersternhimmels, wie die Plejaden oder die Sternhaufen im Sternbild Fuhrmann beobachtet. Aber auch ferne Sternenwelten des Herbsthimmels, wie der Andromedanebel oder diffuse Gasnebel sowie unser zunehmender Mond mit seinen Kratern und Gebirgszügen werden wieder attraktive Ziele der Beobachtung sein. Der Eintritt ist frei!

(Quelle: Der Freundeskreis des Astronomischen Zentrums Magdeburg)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 42
Jetzt erhältlich - Ausgabe 42
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!