"Von Bürgern für Bürger"-Der Aufruf zur 30. Ausgabe

Im August erscheint die 30. Ausgabe der Stadtteilzeitung "Der Lindwurm". Seit 2008 ist die Zeitung ein Bestandteil in Punkto Öffentlichkeitsarbeit in den Stadtteilen Kannenstieg und Neustädter See. Mittlerweile ist die Zeitung eng mit den Webseiten der Stadtteile und den dazugehörigen Facebook-Seiten verknüpft.

Für die Jubiläumsausgabe möchte die Redaktion nun einen Mitmach-Aufruf starten. Getreu dem Motto: "Von Bürgern für Bürger" suchen wir lustige, skurrile und erinnerungswerte Geschichten rund um die Stadtteilzeitung. Schreiben Sie uns, welche Beiträge Ihnen am besten gefallen haben, welche Geschichten fanden Sie wissenswert, was war und ist interessant. Gerne können Sie Bilder einsenden, die zeigen, wo und wie sie den Lindwurm lesen. Zusammengefasst: Gestalten Sie die 30. Ausgabe durch Ihre Einsendungen mit.

Mit Ihrer Einsendung geben Sie Ihr Einverständnis zur Veröffentlichung, der Einsendeschluss ist der 30.Juni. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge (E-Mail: der.Lindwurm@gmx.de).

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 37
Jetzt erhältlich - Ausgabe 37
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!