Spielplätze und Sitzbänke sind GWA-Thema

Die AG Gemeinwesenarbeit (GWA) Kannenstieg lädt am kommenden Mittwoch, 20. Juli, zu ihrem nächsten Treffen ein. Ein Thema werden dann erneut die Pläne des Stadtgartenbetriebs für die Spielplätze im Quartier sein. So ist bereits bekannt, dass die Spielfläche am Bertinger Weg noch in diesem Jahr umgestaltet werden soll. In Anlehnung an das „Danziger Dorf“ soll das Thema Hafen das Aussehen der neuen Spielgeräte bestimmen. Weiterhin wird die GWA-Runde über die neuen Sitzgelegenheiten an der Haltestelle Hanns-Eisler-Platz diskutieren. Schließlich gibt es noch aktuelle Informationen von Stadtteilmanagement und Bürgerverein „Nord“.

Beginn der GWA-Sitzung ist um 17.30 Uhr im Kinder- und Jugendzentrum „Don Bosco“, Milchweg 29. Alle interessierten Anwohner sind eingeladen, sich mit ihren Anliegen einzubringen.

(Quelle: Volksstimme, 13.07.2016)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 37
Jetzt erhältlich - Ausgabe 37
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!