Kleine treffen große Maler

ASZ-Gruppe lädt Krippenkinder ein

Ein fröhliches Gewusel gab es gestern im Alten- und Service-Zentrum (ASZ) im Bürgerhaus Kannenstieg. Dreijährige Krippenkinder aus der Kita „Neustädter See“ waren zu Gast. Die Hobbymaler der AG „Bunte Palette“ hatten sie zum gemeinsamen Malen eingeladen. Bereits im Sommer hatten die „Schlaufüchse“, wie die ältesten Krippenkinder im Rahmen eines gruppenübergreifenden Projektes der Kita genannt werden, das Bürgerhaus besucht. Dabei gefielen ihnen besonders die ausgestellten Bilder der Malgruppe. Schnell reifte die Idee, gemeinsam den Pinsel zu schwingen.

Die entstandenen Bilder werden nun die Kita zieren. Als Dankeschön für die Aktion schenkten die Kinder den Senioren eine selbst gebastelte Weihnachtskrippe.

(Quelle: Volksstimme, 09.12.2016)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 37
Jetzt erhältlich - Ausgabe 37
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!