Café Auszeit – ein Betreuungsangebot für Menschen mit Demenz

Auszeit für Pflegende

Demenz ist eine der großen Herausforderungen unserer Zeit. Viele Menschen betreuen und pflegen Familienangehörige, die daran erkrankt sind. Sie geben täglich ihre Zeit und Kraft, sind liebevoll, oft kreativ, immer aber gefordert. Eine kraftzehrende  Aufgabe.  Das  Café  Auszeit  ist  ein  Entlastungsangebot  für pflegende Angehörige. Dienstags von 9 bis 12 Uhr und  donnerstags von 14 bis 17 Uhr haben Sie die Möglichkeit, Ihren lieben Menschen in den Räumen des Treffpunkt  Wohncafé betreuen  zu  lassen.  Diese  Aufgabe übernehmen  im Umgang mit Demenzkranken geschulte ehrenamtliche Helfer unter Anleitung einer  Beschäftigungsfachkraft der  Pfeifferschen  Stiftungen.  Als  pflegende Angehörige  haben  Sie  nun  Zeit  für  eigene  Behördengänge,  Arztbesuche, Termine oder einfach eine kleine Verschnaufpause. Für eine gute Planbarkeit bitten wir um Vor-Anmeldung.

Auszeit für Menschen mit Demenz

Mal rauskommen, unter Leuten sein, Anregung erfahren. In den ansprechenden barrierefreien Räumen des Nachbarschaftszentrums besteht diese Möglichkeit, bei Kaffee und Kuchen in geselliger Runde von 4 bis max. 8 Personen. Ganz nach Interesse hören Sie gemeinsam die alten Schlager  von damals, lauschen einer vorgelesenen  Geschichte  oder  genießen  die  Gartenanlage  bei  einem Spaziergang. Ehrenamtlich Mitarbeitende der Pfeifferschen Stiftungen begleiten Sie dabei. Ob regelmäßig, einmalig oder nach individuellem Bedarf.

Kosten und Finanzierung 

Die Kosten können bei festgestellter Pflegebedürftigkeit von ihrer Pflegekasse erstattet werden. Gern beraten wir Sie hierzu persönlich. Das Café Auszeit öffnet erstmalig am 2. März 2017. Bitte melden Sie Ihren Betreuungsbedarf telefonisch oder per Email an. Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Kontakt 

Quartiersmanagement  Milchweg                                                         

Pfeifferschen Stiftungen

Treffpunkt Wohncafé                                                                   

Milchweg 31, 39128 Magdeburg 

Tel.: 0391/ 99007138

E-Mail: sabrina.mewes-bruchholz@pfeiffersche-stiftungen.org                                                         

Sprechzeiten:

Di – Fr  09.00- 15.00 Uhr

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Demnächst erhältlich - Ausgabe 40
Demnächst erhältlich - Ausgabe 40
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!