Neue Plattform zu Ostern

Neben der Stadtteilzeitung "Der Lindwurm" bieten die Onlineangebote neustaedtersee.de und kannenstieg.net seit längerer Zeit Wissenswertes und Aktuelles über die Stadtteile im Norden Magdeburgs. Die entsprechenden Auftritte im sozialen Netzwerk Facebook eingeschlossen, erfreuen sich die Internetauftritte wachsener Beliebtheit. "Täglich aktuell und möglichst umfassend"- so lautet der Anspruch der Administratoren. Nachdem in den letzten Monaten auf den Webseiten eine Chronik und Bildergalerien erstellt wurden, bieten beide Seiten ab sofort eine neue Rubrik: Das Video-Archiv.

Mit 28 Videos der Jahre 2011 bis 2016 startet die neue Plattform. Alle Videos sind direkt über die Webseiten abrufbar. Eine weitere Möglichkeit bietet sich allen Interessierten über den YouTube-Kanal: MD Neustädter See Kannenstieg. Selbstverständlich kann dieser Kanal abonniert werden, so dass Sie nichts verpassen.

Der Zeitpunkt zum Start der neuen Plattform erschien geeignet: Vielen Dank an all jene Menschen, die diese Momente mitermöglichten, viel Spaß beim Entdecken und frohe Ostertage.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 35
Jetzt erhältlich - Ausgabe 35
Im Stadtteilbüro erhältlich-Solange der Vorrat reicht
Im Stadtteilbüro erhältlich-Solange der Vorrat reicht
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!