Seriensieger dominieren erneut

Zum mittlerweile sechsten Fußball-Turnier der Grundschulen in Nord, dem „ESO-Masters“, traten die jungen Kicker am 20. Juni an. Das Turnier wird vom Begegnungszentrum Kannentieg der Euro-Schulen und mit der Unterstützung von Kooperationspartnern organisiert und durchgeführt. Auf dem Sportplatz des MLV Einheit am Neuen Sülzeweg wurde in zwei Altersklassen um die Wanderpokale gespielt. In der Altersklasse 1./2. Klasse setzte sich die Grundschule „Am Vogelgesang“ durch. In bisher allen Turnierjahren standen die jüngsten Vogelgesang-Kicker auf Platz 1. Somit setzten sie ihre lückenlose Siegesserie fort. Den zweiten Platz holte sich die Grundschule „An der Klosterwuhne“, Dritter wurde die Grundschule „Am Kannenstieg“. In der Alterklasse der 3. und 4. Klassen endete das Turnier in der gleichen Reihenfolge: Vogelgesang vor Klosterwuhne und Kannenstieg. Leider musste in diesem Jahr die Grundschule „Kritzmannstraße“ die Teilnahme am ESO-Masters absagen. Die dadurch freigewordene Zeit wurde durch das Stadtteilmanagement Kannenstieg/ Neustädter See gefüllt. In den Spielpausen fand ein zweites Turnier statt: Fußball-Billard. Jede Schule stellte ein Team und nachdem Jeder gegen Jeden gespielt hatte, endete das Fußball-Billard-Turnier bei absolutem Gleichstand erst im Shootout. Beim Fußball-Billard kann man eben keine Tordifferenz zur Siegerermittlung zu Rate ziehen. Im Shootout setzte sich unter großem Jubel die Grundschule „Am Kannenstieg“ durch. Die Klosterwuhne-Schüler holten auch hier den Zweiten Platz, während sich die Vogelgesang-Kicker mit dem dritten Platz begnügen mussten. Am Ende des Tages gab es Pokale, Medaillen und Preise für alle Spieler und im nächsten Jahr werden dann sicherlich wieder alle vier Schulen am Start sein können.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 35
Jetzt erhältlich - Ausgabe 35
Im Stadtteilbüro erhältlich-Solange der Vorrat reicht
Im Stadtteilbüro erhältlich-Solange der Vorrat reicht
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!