„Grüner Markt“ im ASZ Kannenstieg

Das Alten- und Service-Zentrum (ASZ) im Bürgerhaus Kannenstieg lädt am Donnerstag, 31. August, wieder zum „Grünen Markt“ ein. Dabei können die Kleingärtner und Hauseigentümer aus der Umgebung ihre nicht benötigten Ernteerträge mitbringen und abgeben. Als Ausgleich können sie sich die Äpfel, Blumen oder Kartoffeln der anderen Marktteilnehmer aussuchen. Das Team des ASZ freut sich über Spenden, die weitergegeben werden. Außerdem kann auch getrödelt werden. Das Bürgerhaus befindet sich in der Johannes-R.-Becher-Straße 57. Kontakt bei Rückfragen unter Tel. 251 29 33.

(Quelle: Volksstimme, 10.08.2017)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Demnächst erhältlich - Ausgabe 35
Demnächst erhältlich - Ausgabe 35
Im Stadtteilbüro erhältlich-Solange der Vorrat reicht
Im Stadtteilbüro erhältlich-Solange der Vorrat reicht
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!