Kreative Kinder im ASZ

Ferienangebot im Kannenstieg widmete sich dem Töpfern

Die zweiwöchigen Herbstferien sind zwar schon zu Ende, doch im Alten- und Service-Zentrum im Kannenstieg wirken sie noch nach. Denn Kinder, die an einer Ferienwerkstatt teilgenommen haben, haben dort getöpfert. Das Team des Alten- und Service-Zentrums und des Begegnungszentrums haben die Ferienfreizeit organisiert. Und die so entstandenen Kunstwerke müssen noch gebrannt werden. Für die Organisatoren war es ganz erstaunlich, welch tolle Ideen die Kinder hatten und wie konzentriert sie mit dem Ton umgingen. Wenn die kleinen Kunstwerke ein zweites Mal gebrannt worden sind, werden sich Mütter und Väter sicherlich darüber freuen. In dieser Woche werden übrigens Senioren im Begegnungszentrum zu Gast sein und an einem Computerkurs teilnehmen.

(Quelle: Volksstimme, 18.10.2017)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 35
Jetzt erhältlich - Ausgabe 35
Im Stadtteilbüro erhältlich-Solange der Vorrat reicht
Im Stadtteilbüro erhältlich-Solange der Vorrat reicht
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!