Neue Mieter im Einkaufscenter

Ärztin und Schuh-Markt ziehen in den Kannenstieg

Die Kunden des Kannenstieg-Centers können sich über zwei neue Mieter freuen. In das Einkaufszentrum am Hanns-Eisler-Platz ziehen eine Fachärztin für Innere Medizin sowie ein Schuh-Outlet ein. Entsprechende Mietverträge konnte die Eigentümerin, die Berliner HD Handelsimmobilien GmbH, jetzt abschließen, wie das Unternehmen mitteilt. Außerdem konnte der Mietvertrag mit der Stadtsparkasse Magdeburg um weitere 5 Jahre verlängert werden. Diese hält im Kannenstieg-Center einen Standort mit Geldautomaten und SB-Terminal für Überweisungen und Kontoausdrucke bereit. Rund 200 Quadratmeter konnten damit neu bzw. erneut vermietet werden. Die HDHI hatte das Einkaufszentrum im Juli 2016 erworben. Mit den drei Mietverträgen soll die Revitalisierung des 1999 eröffneten Stadtteilzentrums vorangetrieben werden, wie es weiter heißt.

Das „Kannenstieg-Center“ umfasst eine Gesamtfläche von rund 5300 Quadratmetern und besteht aus insgesamt 28 Gewerbeeinheiten sowie 125 Parkplätzen. Der Vermietungsstand beläuft sich derzeit auf rund 93 Prozent.

(Quelle: Volksstimme, 23.11.2017)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 37
Jetzt erhältlich - Ausgabe 37
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!