2300 Besucher bei der Lebenshilfe

Im dichten Schneetreiben fanden in diesem Jahr gut 2300 Besucher den Weg zum traditionellen Weihnachtsbasar der Lebenshilfe. In den Werkstätten für Menschen mit Behinderungen am Sülzeanger waren am Sonntag zahlreiche Stände aufgebaut, an denen die von ihnen hergestellten Produkte angeboten wurden. Dazu gab es ein umfangreiches Begleitprogramm, wie das Karussell für Kinder oder Musik von „Orgelfelix“. Das Schwarzlichttheater der Lebenshilfe „Farbenspiel“ führte ein Stück für die Besucher auf.

(Quelle: Volksstimme, 05.12.2017)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 37
Jetzt erhältlich - Ausgabe 37
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!