Einladung ins Astronomische Zentrum

Unter dem Titel „Der Wintersternhimmel“ führt der Freundeskreis des Astronomischen Zentrums Magdeburg am kommenden Freitag, 26. Januar, seinen nächsten öffentlichen Beobachtungsabend durch. An diesem Abend – ein klarer Himmel vorausgesetzt – wird allen Interessierten der zehn Tage alte Mond mit seinen Kratern und Gebirgsformationen näher gebracht.

Weiterhin können die Planeten Neptun und Uranus bei einem Blick durch die Teleskope beobachtet werden. Schließlich werden auch die Sternbilder des Wintersternhimmels mit seinen Sternhaufen und Galaxien zu sehen sein.

Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Astronomischen Zentrum Magdeburg an der Grundschule „Am Kannenstieg“, Pablo-Picasso-Straße 20. Der Eintritt ist frei.

(Quelle: Volksstimme, 23.01.2018)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 36
Jetzt erhältlich - Ausgabe 36
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!