Musik vom DJ-Pult für den neuen Bolzplatz

Am Montag hat im Auftrag des Stadtgartenbetriebs der Neubau eines Bolzplatzes an der Hans-Grundig-Straße begonnen. In den kommenden Wochen wird auf einer Grünfläche für rund 210 000 Euro ein Aufenthaltsbereich für Kinder und Jugendliche entstehen.

Neben der klassischen Ausstattung des Bolzplatzes mit Kunststoffbelag, Toren, Sitzbänken und Papierkörben ist ein interaktives DJ-Pult eine Besonderheit. Hier können Kinder und Jugendliche über Smartphones oder andere mobile Endgeräte innerhalb eines bestimmten Zeitfensters am Tag individuell Musik abspielen. Darüber hinaus sollen eine Tischtennisplatte sowie ein Trampolin für Freizeitspaß sorgen. Eine Anlage aus treppenförmig angeordneten Sitzstufen bildet eine Tribüne, die einen Überblick über die Fläche bieten wird. Die bestehende Schutzhütte wird zudem aufgearbeitet.

Teile der neuen Ausstattung werden vom Magdeburger Maritim Hotel gesponsert. Die Erlöse eines Golfturniers in Höhe von 10 000 Euro werden dafür verwendet.

Im Zuge des Baus kann es für Passanten und Radfahrer zu Einschränkungen kommen.

(Quelle: Volksstimme, 23.05.2018)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 39
Jetzt erhältlich - Ausgabe 39
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!