Repaircafé Nord öffnet seine Türen

Reparieren statt wegwerfen ist ein Trend, der sich mehr und mehr durchsetzt. Das Repaircafé des Quartiersmanagements der Pfeifferschen Stiftungen im Milchweg öffnet am Mittwoch, 29. August, von 15 bis 17 Uhr wieder seine Türen im Bürgerhaus Kannenstieg, Johannes-R.-Becher-Straße 57. Gemeinsam mit erfahrenen Tüftlern und Reparaturprofis können Interessierte ihre defekten Geräte wieder instand setzen lassen. Auch weitere Helfer mit technischem Geschick sind willkommen, heißt es. Informationen gibt es unter Telefon 99 00 71 38.

(Quelle: Volksstimme, 21.08.2018)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 39
Jetzt erhältlich - Ausgabe 39
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!