Gesunder Vormittag und genähte Herzen

Am Sonnabend, 15. September, sind wieder viele helfende Hände beim 13. Magdeburger Freiwilligentag gefragt. Auch im Norden Magdeburgs finden Projekte statt, die sich an diesem Tag über ehrenamtliche Unterstützung freuen. So gibt es unter dem Motto „Fit in den Herbst“ im Mietertreff in der Othrichstraße 30a/b ein Mitmachprogamm. Nach einem gemeinsamen Frühstück, für das frisches Obst zu Smoothies verarbeitet wird, werden unter physiotherapeutischer Anleitung alltagstaugliche Bewegungsübungen angeboten. Helfer, die den gesunden Vormittag mitgestalten wollen, sind von 9 bis 12 Uhr willkommen.

Das Alten- und Service-Zentrum Kannenstieg, Johannes-R.-Becher-Straße 57, verteilt an diesem Tag von 10 bis 13 Uhr selbst genähte Herzen in der Nachbarschaft. Sie sollen die Bewohner des Stadtteils und die sozialen Einrichtungen miteinander ins Gespräch bringen. Bei einem Picknick am Neustädter See gibt es eine Stärkung für alle Beteiligten.

Anmeldungen für diese und alle weiteren Projekte des Freiwilligentages nimmt die Freiwilligenagentur unter Tel. 549 58 40 entgegen.

(Quelle: Volksstimme, 22.08.2018)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 38
Jetzt erhältlich - Ausgabe 38
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!