MVB wollen über neue Trasse aufklären

In dieser Woche haben die ersten vorbereitenden Maßnahmen für den Bau der neuen Straßenbahntrasse im Kannenstieg begonnen. Die neue zweigleisige Trasse wird entlang der Johannes-R.-Becher-Straße errichtet und gut einen Kilometer lang sein. Die MVB werden das Straßenbahnprojekt und den genauen Ablauf der Bauarbeiten auf einer Bürgerveranstaltung vorstellen. Sie findet am 14. März von 18 bis 20 Uhr in der Grundschule Am Kannenstieg statt.

(Quelle: Volksstimme, 08.02.2019)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Demnächst erhältlich - Ausgabe 41
Demnächst erhältlich - Ausgabe 41
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!