Erinnerungen an Pfeiffers und „Wortschätze“

Am morgigen Mittwoch, 10. April, lädt der Treffpunkt Wohncafé um 14.30 Uhr zum Erzählcafé „Nach Pfeiffers … Die Pfeifferschen Stifungen damals und heute“ ein. Gemeinsam mit Pfarrer Sterl sind alle Interessierten eingeladen, über ihre Erlebnisse mit den Pfeifferschen Stiftungen zu berichten und etwas über aktuelle Entwicklungen zu erfahren.

Schreibgruppe ist zu Gast

Ab 18 Uhr gibt dann die Schreibgruppe „Die Wortschätze“ morgen Abend ihre Frühjahrslesung in der Einrichtung im Hochhaus Milchweg 31. Selbst geschriebene Texte und Gedichte werden diesmal musikalisch vom Duo Manuela und Michael begleitet.

Die Teilnahme an beiden Veranstaltungen ist kostenfrei. Um vorherige Anmeldung unter Tel. 99 00 71 38 wird gebeten.

(Quelle: Volksstimme, 09.04.2019)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 41
Jetzt erhältlich - Ausgabe 41
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!