Neuer Sülzeweg wird voll gesperrt

Die Straße Neuer Sülzeweg muss ab Dienstag, 15. September, zwischen Pablo-Picasso-Straße und Johannes-R.-Becher-Straße voll gesperrt werden. Das teilten die Städtischen Werke Magdeburg (SWM) am Freitag mit. Grund sei ein Schaden an einer Fernwärmeleitung. Auch die Busse der Magdeburger Verkehrsbetriebe (MVB) sind betroffen. In Richtung Endhaltestelle werden sie über die Helene-Weigel-Straße umgeleitet. Die Zufahrt zu den Werkstätten der Lebenshilfe Magdeburg soll trotz Baustelle gewährleistet sein, wie es von dort auf Nachfrage heißt. Die Arbeiten sollen nach Angaben der SWM voraussichtlich drei Wochen dauern.

(Quelle: Volksstimme, 12.09.2020)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 46
Jetzt erhältlich - Ausgabe 46
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!