Linie 1 fährt zum Neustädter See

Wegen Gleisbauarbeiten muss die Straßenbahnstrecke zur Lerchenwuhne am kommenden Wochenende gesperrt werden. Die Linie 1 wird deshalb am Sonnabend und Sonntag umgeleitet, wie die Magdeburger Verkehrsbetriebe (MVB) informieren. Die Straßenbahnen fahren planmäßig nur von/bis zur Haltestelle Klosterwuhne und dann weiter wie die Linie 9 zum Neustädter See. Es wird ein Ersatzverkehr mit Bussen zur Endhaltestelle Ikea eingerichtet. Der Umstieg erfolgt bereits ab Kastanienstraße, die Haltestelle befindet sich derzeit jedoch in der Alexanderstraße. Es werden alle Haltestellen am Straßenrand bedient. Grund für die Einschränkungen sind Arbeiten an der Wendeschleife der Linie 1. Dort werden derzeit neue Weichen eingebaut.

(Quelle: Volksstimme, 02.10.2020)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Demnächst erhältlich - Ausgabe 47
Demnächst erhältlich - Ausgabe 47
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!