Aktiv für den Stadtteil und Senioren

Lutz Fiedler engagiert sich seit Jahren für den Stadtteil Kannenstieg. Seit über einem Jahr ist er als Sprecher der GWA Kannenstieg aktiv. Neben der Leitung der GWA-Sitzungen bietet er im ASZ im Bürgerhaus Kannenstieg wöchentlich eine Sprechstunde für die Bewohner des Stadtteils an und arbeitet mit dem ASZ, dem Stadtteilmanagement und anderen Aktiven an der Lösung vorgebrachter Probleme. Mit Ausbruch der Corona-Pandemie startete er mit seiner Frau Christina die WEB-Seite www.helfenjetzt.de, auf der Stadtteilbewohner Hilfsangebote offerieren, um gerade den Älteren zusätzlich Unterstützung in dieser schwierigen Zeit zu geben. Er selbst hat für mehrere Senioren, die sich selbst nicht in den Supermarkt trauen, den Einkauf regelmäßig übernommen. Das „Magdeburger Netzwerk bürgerschaftliches Engagement“ nahm den Vorschlag des ASZ an, Lutz Fiedler für seinen Einsatz mit dem Freiwilligen-Pass 2020, der jedes Jahr an besonders verdienstvolle Ehrenamtliche vergeben wird, zu ehren. Im Oktober fand im Beisein des Oberbürgermeisters Lutz Trümper im Gesellschaftshaus die feierliche Übergabe des Preises statt.

(Quelle: Volksstimme, 20.10.2020)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich - Ausgabe 47
Jetzt erhältlich - Ausgabe 47
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!