Linie 69 fährt leicht verändert

Im Rahmen der Bauarbeiten der Magdeburger Verkehrsbetriebe (MVB) zur Errichtung der neuen Straßenbahntrasse im Kannenstieg muss die Buswendeschleife zur Anlieferung der Bauteile für eine Woche gesperrt werden. Die Linie 69 fahre daher leicht verändert, teilen die MVB mit. Von Montag, den 8. Februar bis Freitag, den 12. Februar wird die Buslinie 69 umgeleitet: Die Linie fährt in Richtung Kannenstieg ab Hanns-Eisler-Platz über die Helene-Weigel-Straße. In Richtung S-Bahnhof Neustadt ergibt sich keine Änderung im Linienweg. Folgende Haltestellen werden verlegt: Pablo-Picasso-Straße – in die gleichnamige Straße, Kannenstieg (Ankunft) – in die Helene-Weigel-Straße, Kannenstieg (Abfahrt) – in die Johannes-R.-Becher-Str. (neu gebaute Nachtbushaltestelle vor dem Parkplatz).

(Quelle: Volksstimme, 04.02.2021)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich - Ausgabe 50
Jetzt erhältlich - Ausgabe 50
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!