Lindwurm grüßt an Endstelle

Was ist das Wahrzeichen des Kannenstiegs? Klar, der grüne Lindwurm, der sich hoch über dem Magdeburger Ring auf der Fußgängerbrücke Richtung Neustädter See windet. Nun gibt es aber noch einen zweiten Lindwurm, der mindestens ebenso grün, aber weniger plastisch den Stadtteil verschönert. Das sogenannte Gleisrichterunterwerk, der „Stromkasten“ für die neue Straßenbahn, wurde mit einem großen Graffito des bekannten Drachen gestaltet. Auch die Liniennummer 8 ist auf dem Gebäude an der Endhaltestelle am Neuen Sülzeweg bereits verewigt. Bis diese dort tatsächlich startet und endet, wird es aber noch einige Jahre dauern.

(Quelle: Volksstimme, 23.10.2021)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich - Ausgabe 51
Jetzt erhältlich - Ausgabe 51
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!