Herz-ASZ Kannenstieg ist auch 2022 für Senioren da

Von Kreativtreff bis Internetberatung – erste Veranstaltungen im Januar stehen fest

Das Herz-Alten- und Service-Zentrum (ASZ) im Bürgerhaus Kannenstieg, Johannes-R.-Becher-Straße 57, meldet sich nach der Weihnachtspause im Januar mit neuen Veranstaltungen zurück. Wie Mitarbeiterin Steffi Albers ankündigt, trifft sich beispielsweise die Kreativgruppe am 10. und 24. Januar um 10 Uhr. Ebenfalls am 10. Januar wird der Hula-Hoop-Reifen geschwungen. Zum gemeinsamen Musizieren treffen sich Seniorinnen erstmalig wieder am 11. Januar um 14 Uhr. „Wer unsicher im Umgang mit dem Internet ist, kann sich bei unserer Praktikantin Christin Hennig am 12. und 26. Januar um 14 Uhr Rat holen“, informiert Steffi Albers. Pflegende Angehörige treffen sich am 17. Januar um 10 Uhr zum Gedankenaustausch – vorbehaltlich Änderungen der Corona-Regeln.

(Quelle: Volksstimme, 24.12.2021)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich - Ausgabe 52
Jetzt erhältlich - Ausgabe 52
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!