Veranstaltung auf Bolzplatz in Planung

Zum bundesweiten „Tag der Städtebauförderung“ am 14. Mai plant der Stadtteilmanager von Kannenstieg, Marcel Härtel, eine Veranstaltung auf dem Bolzplatz in der Hans-Grundig-Straße. Das hat er bei einer GWA-Sitzung in dieser Woche bekanntgegeben. An diesem Tag soll es weitere Aktionen in Magdeburg geben.

Thematisch werde es deshalb noch Absprachen der Stadtteilmanager und Geschäftsstraßenmanager mit dem Stadtplanungsamt geben. Erst dann werde eine konkrete Planung möglich sein, so Härtel. Den Aktionstag zur Städtebauförderung gibt es seit 2015. Er ist unter anderem eine Initiative des Bundesinnenministeriums und des Städte- und Gemeindebunds.

(Quelle: Volksstimme, 12.02.2022)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Demnächst erhältlich - Ausgabe 60
Demnächst erhältlich - Ausgabe 60
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!