Jugendliche sollen SWM-Haus gestalten

Die Pfingstgemeinde Vaters Haus möchte ihr Gelände im Kannenstieg aufwerten. Auf der jüngsten Sitzung der AG Gemeinwesenarbeit (GWA) Kannenstieg wurde eine entsprechende Projektidee vorgestellt. Demnach soll das ehemalige Gebäude der Städtischen Werke Magdeburg (SWM) an der Johannes-R.-Becher-Straße gemeinsam mit Jugendlichen farbig gestaltet werden. Zur finanziellen Unterstützung dieses Vorhabens soll auf der kommenden Sitzung der GWA ein Antrag für Mittel aus dem Initiativfonds gestellt werden, hieß es weiter. Termin der Sitzung ist am 30. März, der Ort wird noch bekanntgegeben.

(Quelle: Volksstimme, 23.02.2022)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich im Stadtteiltreff Oase
Jetzt erhältlich - Ausgabe 54
Jetzt erhältlich - Ausgabe 54
Besucherzaehler
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de
Unsere Partnerseite- www.neustaedtersee.de

kannenstieg.net ist auch auf Facebook. Immer aktuell und keine News verpassen!